Die Rapper-Show in Mississippi wurde wegen drohender ... 'Gyration' geschlossen ?!

Die Beyonce-Mitarbeiterin geriet wegen ihrer Youtube-Videos in Schwierigkeiten.



Folgendes hört man nicht jeden Tag: Eine Show von Beyonces neuestem Co-Sign, Big Freedia, wurde in Mississippi wegen 'potenzieller Gyration' abgesagt.

Big Freedia, auch bekannt als die 'Queen of Bounce', ist berühmt für ihre energiegeladenen Shows, die normalerweise dazu führen, dass JEDER auf / gegen jede verfügbare Oberfläche / Person auf dem Kopf steht.



Vanity Fair Photoshop


Sieht es nicht lustig aus?

Ezra Miller Lächeln


Und wenn Sie Big Freedias 'AZZ EVERYWHERE' nicht gehört haben, dann haben Sie ehrlich gesagt nicht gelebt.


Neben Beyonces Comeback-Single 'Formation' hat Freedia auch eine eigene TV-Show Königin der Bounce on Fuse und hat ein ziemlich großes Profil in der LGBT-Community. Nicht, dass dies für die staatliche Alkoholkontrolle in Mississippi von Bedeutung wäre.

Wie von NOLA berichtet, 'sagte Clubinhaber Ben Shemper, dass er vor ungefähr zwei Wochen einen Anruf von einem staatlichen Alkoholkontrollbeamten erhalten habe, der sagte, basierend auf YouTube-Videos vergangener Big Freedia-Auftritte, dass die Show gegen die Regeln verstoßen würde von Mississippi-Codes. & rdquo; Shemper soll auch gesagt haben, dass das Wort & ldquo; Gyrating & rdquo; wurde erwähnt. 'Er hat es so klingen lassen, als wäre es eine Art Strip-Show oder was auch immer.'

Charlie Heaton und Natalia Byers


Freedia war von der Absage nicht beeindruckt.

Meine Show wurde in Mississippi wegen möglichen Gyratings abgesagt?!?! 2016?!?! #twerkloose https://t.co/LdmpQQYucI

- Big Freedia (@bigfreedia), 13. Februar 2016


Jemand von der Alkoholpolizei in Mississippi muss unbedingt seine Arbeit aufnehmen! Sie müssen verzweifelt runter und runter, um ein bisschen Muschi-Poppin-Bounce-Musik zu hören. Komm schon, gurl, wir wette, Freedia würde es dir sogar selbst beibringen!

Hoffen wir, dass Freedia für den Rest ihrer bevorstehenden Shows in Ruhe arbeiten kann und sich der Mississippi etwas lockert. Es ist 2016, ja!

H / T Stimmung.



Top Artikel






Kategorie

Panik! In Der Disco

Zayn

Clearasil

Paramore

Justin Bieber

Rezension

Cardi B

Geschäftsbedingungen

Jonas Brothers

Melanie Martinez


Beliebte Beiträge