Tyler Joseph enthüllt, wie seine geistige Gesundheit einundzwanzig Piloten zum neuen Album inspirierte

Die Tatsache, dass wir in einer Welt sind, in der wir darüber reden, ist etwas, wonach ich schon eine Weile gesucht habe. '



Tyler Joseph hat die Geschichte hinter dem neuen Album von Twenty One Pilots enthüllt GRABEN.

In einem ausführlichen Interview mit Zane Lowe über Beats 1 im Heimstudio, das Tyler und Josh den größten Teil des Albums aufgenommen haben, geht Tyler detailliert auf das Making of ein GRABEN, einschließlich der Erörterung, wie das Schreiben von 'Heiden' für die Selbstmordkommando Soundtrack löste den Start der Hintergrundgeschichte aus GRABEN.



An anderer Stelle spricht Tyler ausführlich darüber, wie die Clique die Platte inspiriert hat, wie sein Großvater letzten Monat starb, als er die Platte fertigstellte und mit seiner Frau Jenna eine Familie gründen wollte. Er eröffnete auch, wie Angst und Depression bei den Themen der Platte eine Rolle spielten („Meine Musik ist, dass ich darüber spreche und das Fenster hinein, aber ich halte es nicht für gesund, Ihnen die Schlüssel dazu zu geben Haus'). Zane hat es sogar geschafft, die endgültigen Texte auf dem Album des letzten Titels 'Leave The City' herauszuholen, nämlich 'Sie wissen, was ich meine'.

Sehen Sie sich das vollständige (und brillante) Interview an:



Top Artikel






Kategorie

Harpercollins

Alles Liebe, Simon

Beyonce

Apple Music

Live Nation

Rihanna

Leben

Liga Der Legenden

Katy Perry

Demi Lovato


Beliebte Beiträge