Victoria's Secret Fashion Show wurde nach 24 Jahren offiziell abgesagt

Dies geschah, nachdem die Marke sich geweigert hatte, Transgender- und Übergrößen-Frauen in ihre Shows aufzunehmen.



Victoria's Secret hat die Absage der jährlichen Modenschau bestätigt. Die Dessous-Marke hatte Mühe, mit dem zunehmenden Druck, integrativer zu werden, umzugehen, während Victoria's Secret in den letzten Jahren ebenfalls von schlechten Bewertungen und sinkenden Umsätzen betroffen war.

Seit Monaten gab es Spekulationen, dass die berüchtigte Runway-Show zu Ende gehen würde, nachdem Victorias Secret Angel Shanina Shaik sagte, dass sie in diesem Jahr nicht stattfinden würde. Am Donnerstag (21. November) gab L Brands (Muttergesellschaft von Victoria's Secret) die Nachricht bekannt und erklärte, es sei wichtig, die Marketingstrategie weiterzuentwickeln. 'Wir überlegen, wie wir die Positionierung der Marke vorantreiben und dies den Kunden am besten vermitteln können', sagte Stuart Burgdoerfer, Chief Financial Officer von L Brands, gegenüber den Anlegern bei einem Gewinnaufruf.

WEITERLESEN: Model Shanina Shaik sagt, die Victoria's Secret Fashion Show wurde abgesagt

Die Victoria's Secret Fashion Show, die auf ABC ausgestrahlt wurde, startete 1995 und hat die Karrieren von Models wie Tyra Banks und Heidi Klum gefestigt. Es war einmal eine riesige Veranstaltung mit Auftritten der größten Stars der Musikindustrie wie Rihanna, Ariana Grande und Halsey.




Die Victoria's Secret Fashion Show begann 1995. Bild: Dimitrios Kambouris / WireImage für Vollbild

Letztes Jahr wurde die VS Fashion Show jedoch mit den bisher niedrigsten Bewertungen belohnt. Nicht, dass es überhaupt verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass die Show weder die Größe noch das Geschlecht einbezieht, archaische Schönheitsstandards einhält und behauptet, dass Transgender- und Übergrößen nicht in das Fantasy-Element der Show passen.

Irgendwie sind andere Marken wie Savage x Fenty inklusive und schaffen es immer noch, diese 'Fantasie' zu sehen. Rihannas Linie hatte dieses Jahr sogar eine eigene Landebahnshow, die auf Amazon zu sehen ist. In einem Interview mit Dazed gab Bella Hadid (ein ehemaliger Engel) sogar zu, dass die Fenty-Show das erste Mal auf einer Landebahn war, dass ich mich wirklich sexy fühlte.



über GIPHY

Neben der veränderten Sichtweise der Victoria's Secret Fashion Show ist der Umsatz der Marke kontinuierlich gesunken. Laut Fortune ging der Umsatz von VS im letzten Quartal um sieben Prozent zurück, verglichen mit einem Rückgang von zwei Prozent im gleichen Zeitraum im Jahr 2018. Es wurde auch angekündigt, dass 2019 bis zu 53 Victoria Secret-Filialen in den USA schließen könnten.

WEITERLESEN: Die Leute sind wütend auf Victoria's Secret, weil sie die Verwendung von Übergrößen- oder Transgender-Modellen ablehnen





Was denkst du? Wird es vermisst werden? Tweet uns @popbuzz und lass es uns wissen!



Top Artikel






Kategorie

Vodafone Uk

O2

Clearasil

Wir Die Einhörner

Kleine Mischung

Hayley Kiyoko

Öffentliche Gesundheit England

Katy Perry

Über Uns

Beyonce


Beliebte Beiträge