Videoüberwachung des Raubüberfalls in Derbyshire

Beamte, die einen Raubüberfall in einem Reisebüro in Derbyshire untersuchen, haben CCTV-Aufnahmen eines Mannes veröffentlicht, mit dem sie sprechen wollten.





Am Freitag, dem 27. Juni, um 9.43 Uhr betrat ein Mann mit einem Messer das Thomson-Reisebüro in der Oxford Street in Ripley und forderte das Personal auf, ins Hinterzimmer zu gehen, wo er Bargeld aus dem Safe stahl.

Die Währung umfasste Pfund Sterling, Euro, US-Dollar, kroatische Kuna, türkische Lira, VAE-Dirham, jamaikanischen Dollar, norwegische Kronen und Reiseschecks.



Der Mann verließ den Laden und rannte die High Street entlang in Richtung Wall Street.

Er wurde als weiß beschrieben und trug einen dunklen, dicken Kapuzenmantel mit Reißverschluss, Jeans und einen dunklen Hut.

Das Filmmaterial zeigt einen Mann, der die Church Street entlang geht und in die Wall Street einbiegt. Die Polizei möchte im Rahmen ihrer Ermittlungen mit dem Mann sprechen.



Jeder, der Informationen hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 101 mit der Kriminalitätsnummer 26677/14 an die Kriminalpolizei von Amber Valley zu wenden.

Um Straftaten anonym zu melden, rufen Sie Crimestoppers unter 0800 555 111 an.

 Facebook teilen  X-Anteil

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge