Warum verdunkeln Menschen ihre sozialen Medien?

Es hat sich von Twitter auf Facebook, Instagram und Tumblr verbreitet.



Es war eine besonders schwierige Woche für das Internet. Nach Monaten, die in einer Social-Media-Echo-Kammer gefangen waren, war die Nachricht, dass Donald Trump tatsächlich das höchste Amt in den Vereinigten Staaten innehatte, weltweit verblüfft.

Inmitten der Hilflosigkeit, die nur durch die Wahl eines Mannes herbeigeführt werden kann, der bekanntermaßen als Star Frauen sexuell angreifen durfte, versuchen die Menschen, ihre Entschlossenheit auf ganz unterschiedliche Weise zu bekräftigen. Eine Möglichkeit sind die derzeit in den sozialen Medien stattfindenden 'Twitter-Blackout' -Proteste.



#twitter blackout pic.twitter.com/nihVYfBVLt

- christmisabel (@plushinq) 9. November 2016

Die Leute ändern ihre Twitter-Banner und Avatare in Schwarz, um ein Gefühl auszudrücken, das Sie vielleicht schon im ganzen Internet gesehen haben.

#NotMyPresident ist der durchschlagende Schlachtruf für diejenigen, die von den Ergebnissen des 8. November geplagt werden.

Courteney Cox Matthew Perry

Wenn Sie heute Abend nicht an den Protesten teilnehmen können, schließen Sie sich den virtuellen Protesten an! #notmypresident #twitterblackout pic.twitter.com/8PzIxIoKq8

- Nopalinda (@amanduhshow), 10. November 2016

Anti-Trump-Proteste brechen in den gesamten USA aus, da die Amerikaner erklären, dass Trump #NotMyPresident pic.twitter.com/eLfMGPCELE ist

- Simar Ahluwalia (@sahluwal), 10. November 2016

wow, FW ist heute dunkel geworden. Morgen stehen wir wieder auf und fangen von vorne an. Aber heute trauern wir um https://t.co/Ga7VBmgAtd

- #NotMyPresident (@itsa_talia) 10. November 2016

Sogar Katy Perry hat ihr Profil verdunkelt, um ihre Ansichten bekannt zu machen.

Katy Perry setzte sich am Ende für Hillary ein und nahm zusammen mit Lady Gaga und Miley Cyrus an öffentlichen Protesten gegen Trumps Sieg teil.



Katy Perry hat 94 Millionen Follower auf Twitter, daher ist sie wahrscheinlich die berühmteste Teilnehmerin des Protestes. Die Bewegung hat sich auch auf andere Plattformen ausgeweitet.

Ein Foto gepostet von Emily Ratajkowski (@emrata) amNov 9, 2016, um 7:29 Uhr PST

Es ist noch nicht bekannt, wie lange die Leute planen, ihre Profile schwarz zu halten, aber der Kampf hat wahrscheinlich gerade erst begonnen.

___ ___ ___ ___ ___

Beschwörung 3 basierend auf



Abonnieren Sie den #PopBuzzPodcast kostenlos bei iTunes Jeden Mittwoch werden neue Folgen direkt an Ihr Telefon gesendet.

Top Artikel






Kategorie

  • Merkmale
  • Rihanna
  • British Airways
  • Berühmtheit
  • Taylor Swift
  • Selena Gomez

  • Beliebte Beiträge