Yeh Hai Mohabbatein 28. Oktober 2016 vollständiges Update der Episode: Pihu ist wütend, Raman und Ishita heiraten zu sehen

Shagun kommt mit Pihu zur Hochzeit. Sie beschuldigt Raman, dass er ein schrecklicher Vater ist, der heimlich die andere Frau heiratet.

Yeh Hai Mohabbatein, Yeh Hai Mohabbatein Story, Yeh Hai Mohabbatein Story-Updates, Yeh Hai Mohabbatein 28. September 2016, Divyanka Tripathi, Karan Patel, Ishita, Raman, Ruhi, Pihu, Yeh Hai Mohabbatein neueste Updates, Unterhaltung, Indian Express, Indian Express Nachrichten ADHM, Ranbir Kapoor ae dil hai mushkil Promotionen, Anushka Sharma ae dil hai mushkil Promotionen, Ranbir Anushka yeh hain mohabbatein, Yeh Hain Mohabbatein heute

Shagun kommt mit Pihu zur Hochzeit. Sie beschuldigt Raman, dass er ein schrecklicher Vater ist, der heimlich die andere Frau heiratet.

Adi nimmt die Videoaufnahmen der Zeremonie auf und Ruhi zieht Adi am Bein, sie sagt ihm, er solle die Zeremonie aufmerksam verfolgen, da auch er alle Bräuche befolgen muss, wenn er Aliya auf südindische Art heiraten wird. Shobhana erfährt, dass Shagun gegangen ist und versucht, Mani und Ishita in Delhi zu informieren. Aber alle sind so damit beschäftigt, die Hochzeitsrituale zu feiern, dass niemand das Telefon klingeln hört. Ruhi wird emotional, als Ishita sie bittet, die Gathbandhan-Zeremonie so zu machen, wie sie es in ihrer ersten Ehe getan hat.



Balas Mutter will das Glück der Familie Bhalla ruinieren und wartet verzweifelt darauf, dass Shagun kommt. Mihika fühlt sich schuldig und versucht Romi die Wahrheit über die Nacht zu erzählen, die sie mit Mihir im Hotel verbracht hat, aber irgendwie kann sie nicht mit ihm sprechen. Mani und Pihu kommen nach dem Morgenspaziergang, Shagun tritt ein und nimmt Pihu mit. Sie lügt Mani an, dass sie früh aus Chennai zurückgekommen sei, da sie Pihu zum Arzt bringen muss. Mani bekommt einen Anruf von Shobhana, kurz nachdem Shagun das Haus verlassen hat. Sie erzählt ihm von Shaguns Unfug. Auch er rennt zum Veranstaltungsort, um Shagun aufzuhalten. Ruhi, Adi, Ishita und Raman werden während des Kanyadan-Rituals emotional. Ruhi und Adi versprechen ihren Eltern, dass sie immer als Familie vereint sein werden.

Shagun kommt mit Pihu herein und als Ishita sie sieht, ist er vor Schock erstarrt. Alle sind verblüfft, Pihu dort zu sehen. Auch Pihu steht unter Schock. Shagun schreit Raman an und sagt ihm, dass er ein mieser Vater ist, der ohne Zustimmung seiner Tochter heiratet.