Zayn Malik gibt zu, dass er in einem gelöschten Tweet ein Scheißkerl war

und denke, es könnte eine Entschuldigung für seinen ehemaligen Bandkollegen Louis Tomlinson sein ...





Zayn Malik war in letzter Zeit ein bisschen ruhig, aber der Sänger von 'Dusk Till Dawn' war über das Wochenende völlig außer sich und teilte eine Entschuldigungsnachricht auf Twitter mit.

In dem jetzt gelöschten Tweet sagte Zayn: 'Ich möchte mich dafür entschuldigen, dass ich im Grunde genommen ein Scheißer bin.'

Also, über wen spricht er - Louis Tomlinson? Gigi Hadid? Jemand?! Nun, das ist momentan nicht ganz klar. Aber Zayn wurde erst vor wenigen Tagen von seinem ehemaligen One Direction-Bandkollegen Louis Tomlinson gerufen.

über GIPHY

Zayn war bei Louis 'emotionalem Auftritt bei X Factor UK im Jahr 2016, der nur wenige Tage nach dem Tod seiner Mutter stattfand, nicht zu sehen. Louis, der im März 18 auf tragische Weise seine Schwester Felicite Tomlinson verlor, bestätigte später, dass ihre Freundschaft wirklich vorbei war.

Obwohl Zayn die anfängliche Entschuldigung gestrichen hatte, antwortete er besorgten Fans und twitterte: 'Derzeit glücklich, könnte glücklicher sein. Vielen Dank für all die Liebe und Gedanken, die wir gestern hatten.



Derzeit glücklich, könnte glücklicher sein. Vielen Dank für all die Liebe und Gedanken, die wir gestern hatten

- zayn (@zaynmalik) 24. März 2019


Er folgte ihm mit einem Selfie-Test, ja, er ist glücklich.

Guten Morgen! Gute Laune und Liebe senden? pic.twitter.com/vrJYgk3pHE

- zayn (@zaynmalik) 25. März 2019


Was denkst du? Tweet uns @popbuzz und lass es uns wissen!

Top Artikel

Ihr Horoskop Für Morgen
















Kategorie


Beliebte Beiträge